5. Februar 2016

Ukraine billigt NATO-Vertretung in Kiew


Kiew. Das ukrainische Parlament hat im dritten Anlauf einer NATO-Vertretung in Kiew zugestimmt und damit eine engere Zusammenarbeit mit dem westlichen Kriegsbündnis ermöglicht. Eine Mehrheit von 251 Abgeordneten der Obersten Rada billigte am Donnerstag die ständige NATO-Repräsentanz, wie örtliche Medien berichteten. Bei zwei Abstimmungen am Vortag hatte es keine Mehrheit dafür gegeben. Das Projekt wurde bereits im September vereinbart. Kiew strebt langfristig einen NATO-Beitritt an. Wegen des Krieges gegen die Aufständischen im Donbass steckt die Ukraine in einer tiefen Krise.(dpa/jW)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen