15. Februar 2016

Kuba übergibt ­sichergestellte Rakete


Havanna. Kuba hat eine »irrtümlich« aus den USA nach Havanna gelieferte lasergesteuerte Hellfire-Rakete vom Typ AGM 114 am Freitag an den Absender zurückgeschickt. Wie das Außenministerium der Karibikinsel am Wochenende mitteilte, war das Geschoss im Juni 2014 von kubanischen Zollbeamten in einer Air-France-Frachtmaschine sichergestellt worden. (vh)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen