3. Februar 2016

Israelische Polizei erschießt Palästinenser


Jerusalem. Drei Palästinenser wurden am Mittwoch in Jerusalem von Grenzpolizisten erschossen. Nach Angaben der Polizei seien die Männer bewaffnet gewesen. Die tödlichen Schüsse fielen in der Nähe des Damaskus-Tors, das in die im israelisch besetzten Ostteil Jerusalems liegende Altstadt führt. (AFP/jW)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen