5. Februar 2016

Deutscher General will militärische Eskalation


Berlin. Mit einer Empfehlung für den Einsatz von AWACS-Aufklärungsflugzeugen über Syrien und Irak hat der deutsche NATO-General Hans-Lothar Domröse (Foto) für Verärgerung in der Koalition gesorgt. In einem Interview mit Welt (Donnerstagausgabe) hatte der General den Verteidigungsministern der NATO geraten, der Bitte der USA um Bereitstellung der Maschinen nachzukommen. SPD-Außenexperte Rolf Mützenich warf Domröse daraufhin vor, sich mit ungebetenen Ratschlägen in die Politik einzumischen.

Widerspruch erfuhr der Vorstoß auch vonseiten der Opposition. Die Linke-Verteidigungsexpertin Christine Buchholz kritisierte, die Einbeziehung der Aufklärungsflugzeuge würde die Konflikte in Syrien und im Irak weiter eskalieren lassen. (AFP/jW)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen